Die Praxis

Lage und Praxisräume...

Die Praxis befindet sich in der Nähe eines kleinen Parks in einer ruhigen und exklusiven Wohngegend. Das große, modern eingerichtete Wartezimmer wird durch eine Holz-Glastüre in modernem Design von der Anmeldung getrennt. Bilder , Parkett- und Granitböden vermitteln eine gemütliche Atmosphäre.

Die Praxis besteht aus einer zentralen Anmeldung, vier modernen Sprechzimmern, einem großen Wartezimmer, einem kleinen Warteraum, einem Funktionsraum, in dem Langzeit- und Belastungs-EKGs, Langzeit-Blutdruckmessungen und Lungenfunktionsteste durchgeführt werden.


Außerdem gibt es einen Aufwachraum, in dem auch Infusionen und die Osteoporose-Diagnostik durchgeführt werden können, ein Labor, einen Ultraschallraum für Herz-, Schilddrüsen- ,Bauch- und Gefäßultraschalluntersuchungen, einen Gastroskopieraum zur Untersuchung des Magens und einen hochmodernen Koloskopieraum zur Diagnostik und Therapie des gesamten Dickdarms und des unteren Dünndarms, in dem auch größere Polypen endoskopisch mit einer Diathermieschlinge entfernt werden können.
Ziel der Praxisausstattung ist es dabei, ein modernes und behagliches Ambiente zu erreichen, um die natürlichen Ängste und Hemmungen des Patienten beim Besuch unserer Arztpraxis weitgehend abbauen zu können.

Qualität

Zertifizierung
Unsere Praxis ist seit dem 26.01.2012

zertifizierte Kooperationspartnerpraxis des Darmzentrums Niederberg.

Hausarztmodell

Sie können sich in ein so genanntes Hausarztmodell, das Ihre gesetzliche Krankenkasse anbietet, bei uns einschreiben lassen. Dabei verpflichten Sie sich für ein Jahr, uns als primäre Hausärzte zu wählen. Überweisungen zu anderen Fachärzten erhalten Sie bei uns. Dadurch soll ein reger Austausch aller Untersuchungsergebnisse zwischen Haus- und Fachärzten garantiert und eine sinnvolle Leitung und Beratung durch uns gewährleistet werden.Nebenbei erhalten Sie von Ihrer Krankenkasse in der Regel dafür Bonuszahlungen. Weitere Besonderheiten des Hausarztmodells erfahren Sie bei Ihrer Krankenkasse. Die Bonuszahlungen differieren von Kasse zu Kasse.

Qualitätsmanagement

Unsere Praxis ist durch ein Qualitätsmanagement in den Praxisabläufen strukturiert. Wir führen regelmäßige Teambesprechungen mit allen Praxismitgliedern durch , wobei wir durch Ideen- und Informationsaustausch Arbeitsprozesse und die Patientenbetreuung stets zu verbessern versuchen. Fortbildungen werden regelmäßig besucht. Ein Notfallmanagement wird einmal jährlich durchgeführt. Die Arbeitsabläufe des Praxispersonals werden durch eine durch die Praxis bestimmte Hygienebeauftragte regelmäßig überwacht. Zusätzlich werden Hygienekontrollen bei der Endoskopie durch ein von der Ärztekammer bestimmtes Labor regelmäßig durchgeführt. Die fachärztliche Qualität bei den Darmspiegelungen wird durch die Kassenärztliche Vereinigung einmal jährlich überprüft.